Beliebte Live-Streaming-Dienste Bewertung

7 Mai 2019

Social-Media-Nutzer lesen Texte immer seltener, Video-Inhalte werden jedoch immer beliebter. Nach dem Start von Instagram IGTV und der Twitch-Plattform, begannen sich die Entwicklung intensiv zu entwickeln. Community-Manager und Vlogger nutzten aktiv Live-Streaming-Verwaltungsdienste.

Die Mehrheit der Live-Streaming-Dienste basiert auf der Übertragungstechnologie. Ihr Prinzip ist der gleichzeitige Empfang der Videosequenz von mehreren Benutzern aus einer Inhaltsquelle. Die moderne Fernsehübertragung funktioniert auch nach diesem Prinzip.

Wir haben mehrere Social-Media-Rundfunkdienste untersucht und sind zu dem Schluss gekommen, dass jeder Dienst versucht, alles, was das traditionelle Fernsehen benötigt, in gewissem Maße zu nutzen. Es funktioniert jedoch nicht durch zusätzliche Geräte, sondern durch Software. Mit der Entwicklung von Live-Streaming-Diensten beginnen sie außerdem, die Funktionalität der Interaktion mit dem Publikum zusammen mit dem traditionellen Rundfunk zu nutzen, was das Engagement der Teilnehmer erhöht.

Derzeit gibt es viele Rundfunkdienste, darunter auch internationale Märkte und lokale Märkte. Lass uns ein paar beliebte diskutieren.

Nehmen wir den BeLive-Service als Beispiel. Es hat begonnen, den europäischen Markt aktiv zu nutzen, und OBS, ein bekannter und beliebter Favorit für alle, die sich mit Streaming beschäftigen.

Die Einstellungen

BeLive

Sie können sich nur über Facebook oder Twitch mit Ihrem Dienstkonto anmelden. Die (Übertragungs) Broadcasting-Plattform wird abhängig davon ausgewählt, welche von ihnen für die Anmeldung ausgewählt wird. Der Dienst bietet die Möglichkeit, Live Steam zu brandmarken: Sie können Ihr Logo hinzufügen und Firmenfarben festlegen. Es ist praktisch, dass Sie der Ankündigung einen Link zum Live-Stream hinzufügen können, und Sie müssen demselben Link folgen, um die Sendung anzusehen.

OBS

Das Programm ist für alle Betriebssysteme (Microsoft, Linux, MacOS) verfügbar. Mehrsprachige Benutzeroberfläche Sie können entweder die automatische Anpassung an das Benutzersystem oder die manuelle Konfiguration der Benutzeroberfläche auswählen.

Sie können sich auch für die Offline-Aufnahme entscheiden oder Ihren Live-Stream gleichzeitig übertragen und aufzeichnen. In OBS sind viele Live-Streaming-Dienste integriert. Sie können es auch in Ihren eigenen Dienst integrieren, da der OBS-Code öffentlich verfügbar ist.

Für das Streaming auf Facebook mit OBS verwenden Sie Facebook LIVE.

Im Gegensatz zu BeLive wird die Verbindung über den Live-Streaming-Code implementiert, den Sie manuell im Dialogfeld für die Streaming-Einstellungen eingeben müssen.

Sie können das OBS Live-Streaming mithilfe der Facebook LIVE-API in die Website integrieren. (https://developers.facebook.com/docs/live-video-api)

Sie können das Channel-Branding einstellen.

Live-Streaming-Verwaltung

BeLive

Es gibt drei Streaming-Optionen: Solo, Interview und Talkshow. Die Entwickler des Dienstes empfehlen dringend die Verwendung der Talk-Show-Option, da sie das Verwalten von Live-Streams höchst komfortabel ist.

Die Benutzeroberfläche ist recht einfach einzurichten. Es gibt eine Funktion zum Erstellen einer Live-Stream-Ankündigung (die minimale Zeitspanne zwischen Ankündigung und Übertragung beträgt 11 Minuten).

Im Interview-Modus wird nur ein Sprecher auf dem Bildschirm angezeigt. Im Standby-Modus (Lobby) können jedoch bis zu 10 Teilnehmer anwesend sein, und sie können nacheinander einbezogen werden.

Im Talkshow-Modus können bis zu 4 Teilnehmer gleichzeitig eingebunden werden. In der Lobby können bis zu 10 Gäste warten.

Es gibt eine Funktion, mit der Sie ein Live-Streaming-Moderator sein können. Sie können einen Sprecher nach einem Gastlink hinzufügen und gleichzeitig Ankündigungen verwalten (Agenden), Fragen aus dem Chat anzeigen und die Teilnehmer der Übertragung ändern.

Sie können Ihren Bildschirm ohne freigeben, aber Sie können keine Töne freigeben.

Wenn eine Sendung beendet ist, werden die Kommentare aus dem Chat gespeichert und beim Anzeigen des Datensatzes in der Reihenfolge angezeigt, in der sie im Verlauf des Streams erstellt wurden. Einerseits ist das sehr praktisch, denn wenn Sie die Aufzeichnung zum ersten Mal ansehen, können Sie die gesamte Chat-Konversation sehen. Wenn Sie jedoch zu einem bestimmten Teil des Datensatzes springen müssen, um eine bestimmte Information zu erhalten, müssen Sie entweder die gesamte Sendung sehen, die Sie zu dem gewünschten Teil erhalten, oder die Zeitleiste nach dem Zufallsprinzip durchsuchen.

OBS

Die Diensteinstellungen ermöglichen die Übertragung eines Webinars im Interview- oder Talkshow-Modus. Die Qualität hängt von den Serviceeinstellungen und davon ab, wie geschickt ein Webinar-Organisator ist.

Mit den OBS-Einstellungen können Sie einen Live-Stream erstellen, der sich nicht von einem TV-Stream unterscheidet. Sie können ein virtuelles Studio, eine schleichende Linie erstellen oder Text anzeigen.

Technische Eigenschaften

BeLive

Sie können entweder über eine Kabelverbindung oder über WLAN live streamen. Zur Bereitstellung des unterbrechungsfreien Rundfunksignals wird eine Kanalgeschwindigkeit von mindestens 2 Mb / s empfohlen.

Die Video-Sendung wird auf Facebook gespeichert, die Speicherung ist zeitlich unbegrenzt. Sie können eine Sendung herunterladen. Einerseits ist dies eine ausgezeichnete Option, aber andererseits müssen Sie, wenn Sie zeitgebundene Lerninhalte präsentieren, an den Datenschutz denken oder einen anderen Dienst suchen.

Sie können nur von einem PC aus senden, Lautsprecher können jedoch über Android- oder iOS-Mobilgeräte angeschlossen werden.

OBS

Das Hauptproblem ist die Pufferung des Streams, was zum Einfrieren des Bildes führen kann. WIKI bietet auch eine Lösung (Spoiler: Sie sollten die Bitrate auf Kosten der Bildqualität senken). Um Webinare streamen zu können, reicht die Bitrate von> 1000 Kb / s (~ 10 Mb / m). In den Qualitätseinstellungen sollten Sie “Unzählbare Qualität, große Dateigröße” wählen.

Es gibt spezifische Anforderungen für jedes Betriebssystem. Alle Fragen, die beim Debuggen der App auftreten können, werden in WIKI auf der offiziellen Website des Dienstes (https://obsproject.com/wiki/Home) beantwortet.

Das Video kann auf dem PC des Webinar-Organisators und auf Facebook gespeichert werden.

Besonderheiten

BeLive

Um mit BeLive arbeiten zu können, müssen Sie Google Chrome einrichten, andere Apps schließen und den Cache leeren.

Das Abonnement ist nicht kostenlos:

Sie haben jedoch eine 14-tägige Testphase. Wenn Sie die Testphase verlängern oder BeLive kostenlos nutzen möchten, wenden Sie sich an den 24-Stunden-Kundendienst. Die Entwickler weisen darauf hin, dass man mit ihnen argumentieren kann. Höchstwahrscheinlich werden sie dem Publikum solche Begünstigungen erweisen, während sie sich aktiv für sich selbst einsetzen.

OBS

Kostenloses Programm, der Originalcode ist öffentlich verfügbar. Es gibt offizielle Assets auf der GitHub-Website https://github.com/obsproject/obs-studio/releases.

Schlussfolgerungen

Es ist schwierig, die beiden verschiedenen Produkte zu vergleichen, aber um Ihre Auswahl zu erleichtern, lassen Sie uns zusammenfassen.

BeLive

Vorteile: Einfach einzurichten, benutzerfreundliche Schnittstelle, 24/7 Kundendienst.

Nachteile: Es kostet Geld. Die Anzahl der Live-Streaming-Dienste ist begrenzt. Der Service ist nur in englischer Sprache.

OBS

Vorteile: Kostenlos. Sie können auf jede mögliche Art und Weise senden, unbegrenztes Customizing und Branding. WIKI, mehrsprachige Schnittstelle, 24/7 Kundendienst.

Nachteile: Sie müssen viel Zeit damit verbringen, den Dienst zu erkunden, um den ersten Stream festzulegen. Der Fall, wenn der Vorteil des Dienstes zu seinem Nachteil wird: Es gibt zu viele Möglichkeiten. Neulinge können Schwierigkeiten haben.

Wöchentlichen Onlypult-Newsletter abonnieren