Das richtige Selfie

13 März 2019
TEILEN:

Der Hauptzweck eines Bloggers ist es, seine Fähigkeiten zu entwickeln und daran zu verdienen. Sie können so viel Witze über die virtuelle Welt machen wie Sie können und der, der dort Geld verdient, lacht am Ende.

Schnelle und schöne Selfies zu machen ist die wichtigste Fähigkeit. Sie brauchen es für Fälle, in denen Sie zum Beispiel plötzlich mitten in der Nacht erwachen, und Sie immer noch sind, ein Selfie zu machen und es zusammen mit niedlichen und lustigen Hashtags zu posten. Wie kann man es lernen?

Hier sind einige Tipps von Fotografen:

Winkel

via GIPHY

Der Fokuspunkt oder der Winkel ist eine wahre “Patin” guter Selfies und kann Wunder bewirken. Deshalb haben manche Leute nichts mit ihren Avataren gemeinsam. Kennen Sie diesen Witz: “Wenn ich mich in einem Wald verirrte und die Retter nur meine Social-Media-Bilder hätten, würden sie mich nie finden”? So beschreibt es perfekt die oben genannte Situation. Um Ihre Überlebenschancen zu verbessern, machen Sie Selfies, in denen Sie von Zeit zu Zeit wie Sie selbst aussehen.

Der perfekte Winkel, um ein Selfie herzustellen, ist, das Telefon ein wenig über Ihr Gesicht zu stellen. Wenn Sie das Selfie falsch machen, erhalten Sie Ihr “geliebtes” zweites Kinn. Sie werden es auch bekommen, wenn Sie es nicht haben. Und wenn Sie sich bemühen, werden Sie:

  • Schlanker und jünger aussehen;
  • Verbessern und “korrigieren” Ihre Gesichtsform;
  • Holen Sie sich den “Augen weit geöffneten Effekt” und einen ausdrucksvollen Blick;
  • Zeigen Sie nicht nur Ihr Gesicht, sondern auch einen Teil Ihres Körpers und das Innere um Sie herum

Um es kurz zu machen, wird das Bild sehr schön, hell und interessant sein. Die Leute haben etwas zu sehen und zu kommentieren.

Aber! Bringen Sie die Kamera nicht zu nahe an Ihr Gesicht. Aufgrund von Verzerrungen (Bild Verformung) können Sie eine riesige Stirn wie die von Soсrates (übrigens, es ist genauso wie wir, ein wahrer antiker griechischer “Blogger-Philosoph”) und ein kleines zartes Kinn bekommen. Gehen Sie auf diese Weise vor, wenn Sie nur ein lustiges Bild wünschen.

Licht

via GIPHY

Wenn Sie sich drinnen befinden, gehen Sie näher an ein Fenster. Stehen Sie halb zur Wand. Drehen Sie Ihren Kopf eine Weile in verschiedene Richtungen, um den besten Winkel zu wählen. Sie müssen den besten Winkel für Ihr Gesicht finden und ihn immer verwenden, wenn Sie mit Ihrem Smartphone oder Ihrer Kamera ein Foto machen. Fühlen Sie sich wie ein Hollywoodstar - Ihr Lieblingsschauspieler erinnert sich rund um die Uhr an den besten Winkel seines Gesichts.

Machen Sie so viele Aufnahmen wie möglich, dann können Sie die Ergebnisse analysieren und gute Bilder wiederholen oder verbessern.

Schlechte Entscheidung: Fotografieren Sie unter künstlichem Licht von der Decke - Sie erhalten ein Foto mit „Panda-Effekt“. Wenn Sie also nur künstliches Licht haben, halten Sie Ihr Smartphone nicht über, sondern ungefähr in einem Winkel von 45 ° Grad. Übrigens kann das Licht eines PC-Bildschirms Ihrer Haut einen leichten Zombie-Ton verleihen, so dass Sie es sowieso nicht brauchen.

Hintergrund

via GIPHY

Bitte keine kackenden Katzen (entschuldigung) und Haufen unsortierter Kleidung im Hintergrund. Aber Sie haben sie aus irgendeinem Grund immer dort.

Stellen Sie sicher, dass Sie keinen unnötigen “Fotomüll” im Hintergrund haben. Portraits mit nichts, um die Aufmerksamkeit vom Hauptobjekt abzulenken, sehen am besten aus. Wenn Sie den schlechten Hintergrund nicht beseitigen können, verwenden Sie den Portrait-Modus und stellen Sie die Kamera auf Ihr Gesicht ein.

Ziel und Mittel zu erreichen

via GIPHY

Selbstverständlich können Sie Selfies nur zum Spaß machen, aber es ist besser, eine Idee darin zu haben. Es geht um den gesunden Menschenverstand und ein bisschen Kreativität. Wenn ein Foto für eine normale Arbeitsroutine oder eine populäre Warenwerbung gemacht wird, ist es wichtig, die entsprechende Kleidung und den Gesichtsausdruck auszuwählen und den Pyjama zur Seite zu legen. Wenn es Ihr persönlicher Kontobeitrag ist, ist es alles umgekehrt (und Sie können Pfannkuchen zum Hintergrund hinzufügen).

Betonung

via GIPHY

Und schlussendlich. Fügen Sie ein wenig Textmarker hinzu - dadurch wird Ihr Gesicht frisch und glänzend. Nehmen Sie eine Make-up-Bürste und streichen Sie über Ihre Wangen, Nasenrücken, Kinn und Stirn, damit Ihre Haut gesünder und attraktiver wird. Es funktioniert perfekt für Männer und Frauen und dauert nur ein paar Sekunden.

Oh, und vergessen Sie nicht den Ventilator! Wir sind alle so schön, dass unsere Haare (und Bärte) in dem Wind blasen!

Wöchentlichen Onlypult-Newsletter abonnieren