Die Anweisung über die Benutzung von Videos im Instagram

17 November 2016
TEILEN:

Vor zwei Jahre hat Instagram entschieden, nicht nur Fotos, sondern auch Videos zu veröffentlichen. Zuerst, ist man gegen diese neue Funktion gewaffnet, aber jetzt liebt man sie und benutzt: nicht nur die übliche Instagrammer, sondern auch die Marken.

Wir haben die wichtigste Fragen über Videos im Instagram gesammelt und hier antworten wir auf sie.

1. Wie lang soll ein Video sein?

Laden Sie Videos mit der Dauer von 3 bis 60 Sekunden hoch. Verwechseln Sie nicht die Videos im Instagram und Videos im «Stories» — im Video-Blog «Stories» kann man Videos bis 15 Sekunden veröffentlichen.

Wir empfehlen nicht lange Videos zu machen, wenn Sie kein Videoblogger sind. Je länger das Video ist, desto komplizierter es ist die Aufmerksamkeit der Abonnenten zu halten. Mühen Sie sich es innerhalb 10-15 Sekunden zu schaffen.

2. Wie kann man ein Video von mehreren Stückchen veröffentlichen?

Um ein Video von mehreren Segmenten zu sammeln, drücken Sie und lassen den Knopf der Aufnahme nach. Sie können bis 20 Stückchen je von 3 Sekunden aufnehmen. Je mehr gibt es die Stückchen — desto kürzer ist die Länge von jedem, insgesamt bis 60 Sekunden.

Ich habe ein kleines Video von drei Stückchen gefilmt.

Um die Grenzen zwischen die Stückchen nicht so hart zu machen, fügen Sie bitte die Übergänge zwischen ihnen. Der einfachste Weg ist die Handykamera mit etwas blickdickes für eine Sekunde zu schließen (zum Beispiel, mit einer Kreditkarte).

3. Ich lade Videos vom Computer hoch. Welche Parameter der Datei soll ich wählen?

Laden Sie die Videos von der Größe bis 1080р hoch, die Kaderfrequenz — 29 pro Sekunde. Die Bitrate von Video: 4,5 МBit/Sek, die Bitrate von Audio: 128 КBit/Sek. Der Kodec — Н.264.

Instagram wird Ihre Videos automatisch umsetzen. Ihre Qualität wird schlimmer, aber Sie kaum es merken werden, besonders in den Mobilgeräte.

4. Welche Videos ist es am bestens für die Werbung zu veröffentlichen?

Im sozialen Netz benutzt man drei Formate des Videos: waagerecht, quadratisch und senkrecht.

Wir empfehlen quadratische Videos zu veröffentlichen. Auf dem Schirm vom Handy wird eine Band mit einem Begleittext — es wird dem Leser möglicher mit dem Video kennen zu lernen. Außerdem, man wird den „Gefällt-mir“ Knopf sehen. Viele Leute drücken ihn, und nicht das Bild zweimal tippen. «Onlypult» wird es lernen in den nächsten Ergänzungen, die quadratische Videos zu hinzufügen.

Außerdem, waagerechte und senkrechte Videos sind anspruchsvoller zum Sujet. Wenn Sie solche Videos filmen, schenken Sie mehr Aufmerksamkeit der Komposition.

5. Wie kann man die Anzahl der „Gefällt-mir“ für ein Video wissen?

Als Vorgabe zeigt Instagram die Anzahl des Videoanschauens. Um die Anzahl der „Gefällt-mir“ zu wissen, drücken Sie auf die Anzahl des Anschauens.

6. Wie kann man Videos professioneller zu machen?

Filmen Sie Videos mit der Spiegelreflexkamera oder Videokamera. Bearbeiten Sie sie in den Programmen der fachlichen Montage: hinzufügen Sie Effekte, Übergänge, einen Soundtrack.

Wenn Sie auf iPhone besser filmen wollen, kaufen Sie ein Linsenset oder ein Set der Filtern. Benutzen Sie Geräte für eine 360-Grad-Videoaufnahme oder ein Slider für eine fließende Translokation der Kamera. Die Timelapse filmen Sie in der Applikation “Lapse It”.

7. Wen soll man folgen für eine Begeisterung?

Hier sind unsere Lieblings-Video-Instagrammer:

Wöchentlichen Onlypult-Newsletter abonnieren