Beim Nutzen der onlypult.com Service-Website, stimmen Sie dem Einsetzen von Cookies für die Entwicklung des Funktionsniveaus zu.  Mehr erfahren

Instagram heute: demografische Daten

Abonnieren

Dieser Artikel ist nützlich für alle, die ihre organische Reichweite bei Instagram steigern oder einfach nur eine Werbekampagne vorbereiten möchten. Es ist an der Zeit zu klären, wie die Menschen aussehen, die dieses soziale Netzwerk heute nutzen. Wenn Sie die demografische Situation verstehen, werden Sie auch verstehen, wie mit diesen Benutzern umzugehen ist, woran sie interessiert sind und welche Inhalte für sie am besten geeignet sind. Sprichwörtlich: “Aktualisieren Sie Ihre Seite und machen Sie sie erfolgreicher”.

So lass uns gehen. Lasst uns die Reichweite so weit wie möglich steigern.

Wir alle wissen, dass täglich mehr als eine Million Nutzer auf Instagram sind, und diese Zahl wächst täglich. Personen unter 35 Jahren sind 70% der Instagram-Nutzer und repräsentieren etwa 800 Millionen aktive Konten.

Hier ist ein demographisches Altersdiagramm:

  • Alter von 13-17 Jahren: 57 Millionen (7%)
  • Alter von 18 bis 24 Jahren: 270 Millionen (32%)
  • Alter von 25 bis 34 Jahren: 270 Millionen (32%)
  • Alter von 35 bis 44 Jahren: 131 Millionen (15%)
  • Alter von 45 bis 54 Jahren: 68 Millionen (8%)

Zusätzliche 24% der Teenager: Sie bestätigen, dass dieses Netzwerk ihr Lieblingsnetzwerk ist.

Übrigens, Personen im Alter von 50 bis 64 Jahren nutzen Instagram um 18% mehr als in 2016. Sie können nicht nur ihre Kinder und Enkel, sondern auch Marketingfachleute glücklich machen. Es gibt keine Altersdiskriminierung. Im Gegenteil, das Publikum freut sich über die Älterung von Vertretern älterer Generationen. Deshalb registrieren Omas und Opas ihre Konten gerne, um ihren Lebensstil zu zeigen. Und das ist erstaunlich.

Den Instagram-Daten zu Gender-Demografie zufolge sind Frauen wie üblich aktiver als Männer. Etwa 39% der Frauen nutzen Instagram auf die eine oder andere Weise und Männer sind 9 Punkte dahinter. Wir hoffen, dass alle im Jahr 2019 aktiv sein werden. Es gibt jedoch Ausnahmen: Es gibt bis zu 20 Millionen Männer im Alter von 18 bis 34 Jahren. Beachten Sie dies, wenn Sie ein Marketingfachmann sind.

Übrigens ist es auch gut, die geographischen Daten zu kennen:

  • USA: 120 Millionen Nutzer
  • Indien: 67 Millionen
  • Brasilien: 63 Millionen
  • Indonesien: 59 Millionen
  • Türkei: 36 Millionen
  • Russland: 33 Millionen
  • Japan: 24 Millionen
  • Großbritannien: 23 Millionen
  • Mexiko: 21 Millionen
  • Deutschland und Italien (10. Platz): 18 Millionen

Nebenbei erwähnt, sind die Einkommensdaten des Netzwerks vielfältig. Hier finden Sie preiswerte Marken sowie Luxusartikel.

Zum Beispiel hat das Konto von Zara über 28 Millionen Follower. Sie stellen regelmäßig Outfits auf, die überwältigend und teuer aussehen, aber sie kosten nicht viel Geld.

Wie viele Instagram-Nutzer haben einen Abschluss? Etwa 36% bis 42% von ihnen haben einen Universitäts- oder Hochschulabschluss in verschiedenen Bereichen. 29% sind Abiturienten.

60% der Befragten geben an, dass sie auf Instagram neue Produkte und Dienstleistungen finden. Dies bedeutet, dass Empfehlungen, Suche und frische Ideen für die Mehrheit funktionieren.

Wenn Sie Ihre Ausrichtungseinstellungen bereits aktualisiert haben, war dies eine richtige Idee. Die Trends ändern sich sehr schnell, und jeden Tag kommen neue Nutzer auf Instagram. Sie ändern das Gesamtbild. Verlieren Sie also keine Zeit und folgen Sie den Trends. Dies ist alles, was Sie für einen erfolgreichen Werbemarkt benötigen.