6 wichtigsten Ereignissen des Jahres von Onlypult

30 Januar 2016

Das Ende des Januars ist die beste Zeit, um nach den Feste zu erholen und die Ergebnisse zusammenfassen. Die Ergebnisse vom produktiven 2015.

Während der letzten 12 Monate haben wir Onlypult vom Helfer der Marketforscher zum großen Service für die Arbeit mit Instagram verwandelt. Hier können Sie sehen, was herausgekommen ist:

1. Die Interface für mehrere Benutzer

Der Progress geht immer weiter und die Leute, die letztes Jahr durch Onlypult 5 Konten verwalten haben, heute unter sich 5 Manager haben und ungefähr 30 Instagram Konten leiten. In der Mitte letztes Jahres hat unser Service häufige Anfrage bekommen um die Anzahl der Managern im privaten Konto zu vergrößern und wir haben darauf sofort reagiert. Von September haben wir den Tarif PRO eingeleitet – man kann 5 Manager zu 40 Instagram-Konten anschließen. Und dieses Vergnügen kostet 65 Dollar im Monat.

2. Die Funktion “Favoriten”

Unsere Haupterfindung ist die Funktion Favoriten. Jetzt können Sie das Band mit den Konten der Wettbewerber (oder einfach mit den interessanten Instagram-Konten) erzeugen und die personelle Favoriten in der realen Zeit verfolgen. Und die Besitzer der öffentlichen oder anderen Netze haben die Möglichkeit nicht nur den Inhalt zu verfolgen, sondern auch ihn benutzen – mithilfe des Knopfes “Repost” kann man das Posting ins privaten Konto kopieren.

3. Ein ausgesetztes Video im Instagram

Natürlich, sobald Instagram angeschlagen hat, dass es eine Möglichkeit die Video-Postings zu erzeugen geben wird, haben wir sofort angefangen den Kopf zu zerbrechen, wie wir diese Möglichkeit in unser Service der ausgesetzten Postings in Instagram integrieren können. Schlafarme Nächte und operative Arbeit haben das Seine gemacht – wir sind das erste Service in der Welt, das eine Möglichkeit der ausgesetzten Video-Postings in Instagram erzeugt hat. Man kann Videos direkt vom Computer in vier Formate hochladen, sie müssen nicht größer als 20 Мb sein und von 3 bis 15 Sekunden dauern. Ja, und wir nehmen keine zusätzlichen Zahlungen für unsere neuen funktionellen Optionen und wir werden sie später auch nicht nehmen.

4. Das Anschließen des eigenen Proxys

Wir verstehen, dass Instagram ist ein guter Förderungskanal und solche Instrumente als Massliking (das Massen-Liken) und Massfollowing (das Massen-Folgen) vielen Menschen einfach unentbehrlich sind. Für die Sicherheit der gleichzeitigen Arbeit der Services – des Massliking und des Onlypults, haben wir die Möglichkeit hinzufügen, die eigene Proxy-Server zu benutzen. Um Ihr eigenen Proxy zu benutzen, kommen Sie bitte ins richtigen Konto an und fügen Sie die Parameter des Proxys im Proxy Setting ein. Es ist obligatorisch alle Felder auszufüllen.

5. Private Hashtags

Für die Mehrheit der unseren Benutzer ist Onlypult das Service, das zuerst die Zeit spart. Und hier haben wir erfunden, wie man es noch mehr machen kann. Um zur Sache zu kommen – um keine Zeit zu verwenden und Hashtags zu jeden Posting zu schreiben, können Sie sofort 30 von Ihren beliebten # einzutragen und sie zu den Postings blockweise hochladen.

6. Die Instagram-Analytik

Die Analytik ist die Grundlage der heutigen Internet-Marktforschung. Wir haben im Internet viele analytischen Services durchstudiert und entschieden unser eigenes Instrument für die Analytik im Instagram zu erzeugen. Schon am Anfang des Jahres konnten Sie nicht nur die gemeinsame Statistik des Instagram-Konto sehen, sondern auch die andere praktische Ziffer – die Anzahl der Kommentare während des gewählten Zeitraums, die durchschnittliche Anzahl der Likes und Kommentare für ein Posting, die beste Zeit für die Publikation. Die Instagram-Gurus sagen, dass wie eine von der besten Instagram-Analytik haben, und manche Benutzer arbeiten mit uns nur für diese Analytik (so sagt unser eigener Analyst!).

Übrigens, wir haben dieses Jahr auch sehr produktiv angefangen. Wir haben nochmal Ihre Wünsche gehört und eine Möglichkeit gemacht, um Kommentare direkt von dem Onlypult-Interface zu schreiben. Also, der Rhythmus ist gewählt, und wir werden Sie weiter in diesem langen Jahr noch erfreuen.

Wöchentlichen Onlypult-Newsletter abonnieren