Facebook vs Instagram: unsere Phantasien darüber

31 Oktober 2018
TEILEN:

In der rechten Ecke des Rings trägt Facebook eine blaue Robe, schöne Clickbaiters und Hipster um ihn herum, alle Hände haltend und laut schreiend: “Das ist unsere kleine digitale Welt!”.

In der linken Ecke sieht Instagram so schön aus in einem rosa-lila Gewand und seine Schultern werden von Fitness-Schönheiten, Reise-Bloggern und Selfie-Liebhabern massiert. Sie alle haben Entengesichter, Knack-Pos und sind mit #withoutfilters markiert.

Lass den Kampf des Jahrhunderts beginnen! Setzen Sie Ihre Wetten und seien Sie vorsichtig mit Ihrem Popcorn. Wenn Sie vor Aufregung krank werden, benutzen Sie Ihren leeren Popcornbeutel.

Erste Runde: Facebook schwebt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene. Er ist der erste, der angreift und sofort mit Geschichten in den Magen schlägt. Jeden Tag erzählen Menschen hier Millionen von verschiedenen Geschichten: traurig, gruselig, schön und lustig. Ein Tag wird als verschwendet angesehen, wenn Sie nicht darüber geschrieben haben.

Oh mein Gott, es ist ein Schlag in der ersten Minute! Instagram fällt runter, der Schiedsrichter beginnt zu zählen: Zehn, neun, acht, sieben, sechs!

Aber Instagram wird nicht aufgeben, er steht auf, meine Damen und Herren! Schau Sie sich seine schönen tätowierten Bauchmuskeln an, seine Muskeln bewegen sich unter der makellosen Haut, bei seinem leckeren Frühstück … Warten Sie, Frühstück ?! Nein, es ist keine Illusion, jemand hat gerade ein paar Essensbilder in den Ring gebracht.

Er steht auf, hält die Ringseile fest und lacht in Facebooks Gesicht. Denn jetzt hat er auch Storytelling von Terabytes an visuellen Inhalten! Es gibt Milliarden von frischen und einzigartigen Fotos und Videos jeden Tag. Hier läuft Hugh Jackman mit seinem Hund an der Küste, und hier ist LP, die Selfies im Studio macht, und hier spielt Anthony Hopkins Klavier. Wie interessant ist es, das Leben eines anderen zu sehen! Die ganze Welt ist in Ihrer Tasche.

View this post on Instagram

Today is all play and no work…

A post shared by Anthony Hopkins (@anthonyhopkins) on

Facebook geht zurück auf die Verteidigung und erinnert daran, dass er 6 Jahre zuvor gegründet wurde. Instagram attackiert seinen Körper mit jungen und kreativen Menschen, die schon seit ihrer Kindheit ihre Seiten monetarisieren können. Facebook täuscht eine Seitenbewegung vor und wirft einen harten Aufwärtshaken mit, dass er etwa 2 Milliarden Nutzer hat, das sind etwa 500.000 mehr als Instagram, ha-ha!

Instagram gibt eine Reihe von “limitierten” Strikes: “Sie haben ein Limit von 5000 Freunden!”. Facebook: “Und Sie haben eine 2200 Zeichenbegrenzung!”.

Geschichten dringen ein, das Publikum brüllt.

Es sieht aus wie ein Unentschieden …

Aber warten Sie, was ist das? Facebook holt seine Trumpfkarte heraus und schlägt dem Gegner die Forschung britischer Wissenschaftler vor: Laut Instagram ist es im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken für die Gesundheit junger Menschen am schädlichsten:

  • Verursacht Depression, Einsamkeit, Angst oder Angst aus der Realität zu fallen.
  • Wird ein Grund für unregelmäßigen Schlaf und übermäßige Beschäftigung mit dem Aussehen.
  • Es gibt Fälle von Todesfällen aufgrund von Selfies an Orten mit hohem Risiko.

Und da sind nur die offensichtlichsten Dinge.

— Und was ist Ihr eigener Schadensfall laut dieser Untersuchung?, — Instagram zischt mit dem Kampf.
— Ich bin Dritter, zusammen mit Twitter, — Facebook sagt aufrichtig während er eine frische Prellung unter seinem Auge reibt.

Und das gute alte Facebook bleibt der Champion: Er ist größer, älter, sicherer für die psychische Gesundheit. Das Publikum ist schockiert, alle fordern Rache, aber der Schiedsrichter ist unwiderstehlich. Und wir werden auf das Jahr 2019 warten, und wir werden sehen, wer der Gewinner wird.