Auf die Größe kommt es an: Werbung auf Instagram

23 Mai 2018
TEILEN:

Endlich ist es an der Zeit, Werbung auf Instagram zu platzieren. Nun, aber welche Art von Werbung? Foto oder Video? Ein gewöhnliches quadratisches Bild, ein Karussell oder ein Rechteckbild? Und welche Größe sollte für Stories-Werbebilder gewählt werden? In diesem Artikel geben wir Ihnen Antworten auf alle Fragen, wie Sie ein Werbeformat wählen können, das funktioniert.

Foto

Von März bis September 2017 hat die Zahl der Inserenten auf Instagram zweimal zugenommen – von einer Million bis zu zwei Millionen, was wieder einmal die Effektivität der Werbung in diesem sozialen Netz beweist.

Anfangs erlaubte die Plattform nur ein Foto pro Post zu veröffentlichen und dieses Format war immer noch das beliebteste, daher lohnt es sich, mit dem ersten zu beginnen.

Es gibt drei Arten von Einzelpost-Fotowerbung:

Das Album-Format ermöglicht es, ein Bild von 1200 * 628 Pixeln mit einem Seitenverhältnis von 1,91 : 1 zu posten. Laut einer Suche der Chicago School of Medientheorie, ist diese Methode perfekt für Bilder von Bergen, Steppen, Prärien oder schönen Naturansichten. Außerdem eignet sich das Ein-Bild-Format gut für Cafés, Restaurants und Bars, um ihren Interieurs potenziellen Kunden zu zeigen, oder für Publikationen und Websites, für die es eher vorteilhaft ist, ein breites Bild zu zeigen. Ein hervorragendes Beispiel ist die Werbung von The Economist:

Klassisches quadratisches Format – eine offensichtliche Wahl der Klassikliebhaber. Quadratische Bilder zeigen Waren in einer sehr vorteilhaften Weise, aber im Allgemeinen ist sie für praktisch jede Art von Werbung relevant. Die empfohlene Mindestgröße ist: 1024 * 1024 Pixel:

Und was sind wir ohne vertikales Fotoformat? Die empfohlene Größe für diese Art von Werbung ist 600 * 750 Pixel mit einem Seitenverhältnis von 4 : 5. Nun ersetzt dieses Verhältnis Stück für Stück das Standardquadratformat, weil es möglich ist, Werbeplakate auf diese Weise zu platzieren und auch hohe Objekte auf wohltuende Weise zu zeigen:

Video

Hier sind die Seitenverhältnisse die gleichen wie für Bildbeiträge. Das Das Album-Format des Videoformats beträgt 1,91 : 1 und die Mininmum-Bildgröße sollte nicht weniger als 600 * 315 Pixel betragen. Jedes Video kann zwischen 3 und 60 Sekunden lang sein:

Die Mindestgröße eines Videos im quadratischen Format beträgt 600 * 600 Pixel:

Video im vertikalen Format Die Größe - 600 * 750 Pixel, das Seitenverhältnis - 4 : 5:

Stories

Ihre zukünftigen Generation Z-Kunden sehen mehr Stories als normale Posts, nicht nur wegen des neuen Instagram-Algorithmus. Nach dem Start von Snapchat erschienen Stories praktisch in allen sozialen Netzwerken: jetzt sind sie auf Facebook, WhatsApp und vielen anderen Plattformen. Übrigens, Instagram Stories sind dreimal so populär wie Snapchat-Veröffentlichungen.

Die empfohlene Größe für Stories Dvertising ist 1080 Pixel breit und 1920 Pixel hoch mit einem Seitenverhältnis von 9 :16.

Werbung kann in Form von .jpeg oder .png Format Bilder oder Videos von 3 bis 15 Sekunden Länge im Format .mov oder .mp4 veröffentlicht werden.

Übrigens, falls Sie ein Video machen, fügen Sie auch Untertitel ein, da die überwältigende Mehrheit (85%) anfangen Videos ohne Ton zu schauen.

Karussell (Galerie)

Dies ist ein perfektes Format, wenn Sie nicht eine, sondern mehrere Arten von Waren oder Dienstleistungen bewerben möchten. Sie können 2 bis 10 Bilder (und Videos) in einen Beitrag einfügen. Die Größe ist klassisches Quadrat: 1080 * 1080 Pixel.

Die Anforderungen an die Videogröße sind etwas niedriger: Die Mindestgröße beträgt 600 * 600 Pixel. Sie können auch 2 bis 10 Videos mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden hinzufügen.

Die Auswahl ist groß und nur die Erfahrung zeigt, was besser funktioniert. Möchten Sie wissen, an welches Format Sie sich halten sollen? Gehen Sie in Ihrem Konto zu Analytik und analysieren Sie, welche Art von Beiträgen die größte Anzahl an Interaktionen aufweist. Anhand dieser Daten können Sie das relevanteste Werbeformat auswählen und die Ziele Ihrer anbietenden Kampagne erreichen.

Wöchentlichen Onlypult-Newsletter abonnieren